Kategorien
#Rezepte

Nudelsalat

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g gekochte kalte Nudeln
  • 80 g Kräuter (Basilikum, glatte Petersilie)
  • 10 g Walnüsse
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL heller Balsamico-Essig
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 15 Cocktailtomaten
  • 40 g Parmesan

Zubereitung Nudelsalat:

  1. Nudeln in eine Salatschüssel geben. Kräuter waschen, Blätter von den Stielen zupfen und sehr fein hacken oder im Mörser fein zerreiben. Walnüsse fein hacken und zu den Kräutern geben.
  2. Olivenöl unter die Kräuter-Nuss-Mischung rühren und mit Balsamico-Essig, Jodsalz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Tomaten waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Salatzutaten und Kräutersoße mischen, den Nudelsalat gut durchziehen lassen und vor dem Servieren Parmesan darüber hobeln.

Pro Portion: 10 g Eiweiß, 16 g Fett, 33 g Kohlenhydrate, 324 kcal/1.358 kJ

Das fehltDas kannst du dafür nehmen
Frische Kräuter (Basilikum, Petersilie)Tiefgekühlte Kräuter
WalnüsseMandeln
Cocktail-Tomatengetrocknete Tomaten

Ähnliche Rezepte