Kategorien
#Rezepte

Gefüllte Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen:

  • 700 g Kartoffeln
  • 50 g Vollkorntoastbrot
  • 8 Walnusshälften
  • 100 g körniger Frischkäse
  • 100 g geriebener Bergkäse
  • gemischte fein gehackte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Oregano, Thymian …)
  • Pfeffer

Zubereitung gefüllte Kartoffeln:

  1. Abgekühlte gekochte Kartoffeln schälen, längs halbieren, auf der Unterseite etwas begradigen, mit einem Teelöffel leicht aushöhlen.
  2. Toastbrot in kleine Würfel schneiden. Nüsse grob hacken und alles mit Frischkäse, ausgehöhlter Kartoffelmasse, Bergkäse und Kräutern mischen. Mit Pfeffer würzen und die Füllung in die Kartoffeln geben.
  3. Gefüllte Kartoffeln bei 160 °C (Umluft) im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Dazu passt gedünstetes Gemüse oder ein grüner Salat.

Pro Portion: 16 g Eiweiß, 12 g Fett, 34 g Kohlenhydrate, 315 kcal/1318 kJ

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Das fehltDas kannst du dafür nehmen
BergkäseParmesan
WalnüsseMandeln
Körniger FrischkäseRicotta oder Quark

Mehr Rezepte mit Kartoffeln

Kartoffeln selber anbauen: So geht’s

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden